Unsere Philosophie

Wer einen lieben Menschen verliert und trauert, für den ist es wichtig,
Zeit zu finden den Kopf von allen Dingen frei zu haben.

Beratung und Dienstleistung für Hinterbliebene steht in unserem Bestattungshaus an erster Stelle. Wir sind ein Familienunternehmen, das sich bereits in dritter Generation mit dem Tod und der Begleitung von Verwandten – auch über die Trauerfeier hinaus – auseinandersetzt.

Wir sind für Sie da!

Schon mein Großvater Alfred Engelmann stellte in seiner Schreinerei Särge her und kümmerte sich wie mein Vater Alfred Wilhelm und mein Onkel Georg Walter um die Erledigung von Formalitäten und die Ausrichtung von Trauerfeiern.

Als gelernter Tischlermeister und seit über 30 Jahren selbst Inhaber des Familienunternehmens wissen mein Team und ich, dass Sie unsere Hilfe gerade jetzt dringend benötigen.
Kein Mensch ist wie der andere. Jeder geht mit seiner Trauer auf seine Weise um. Deshalb haben wir es uns zum Ziel gesetzt, den Menschen zu sehen und nicht den Kunden.

Meine langjährige Erfahrung als Vorsitzender des Bestatterverbandes Köln kommt Ihnen bei allen Fragen und Problemen sicher zugute.

"Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können."
Jean Paul (1763-1825)